Musik

Bild: Ilka Cordes

Musik ist fest in unseren Tagesablauf integriert. Darüber hinaus ist uns Musik so wichtig, das wir einmal wöchentlich einen Musiktag durchführen.

Musik berührt uns direkt und macht Spaß. Es ist nicht nur Sprachförderung, sondern schließt Bewegung automatisch mit ein. In zwei Kleingruppen unterteilt und zu Gitarrenmusik bzw. Akkordeon wird gesungen, getanzt, mit den Fingern gespielt, der Körper als Instrument benutzt, zur ruhigen Musik gemalt, Instrumente gebaut und vieles mehr. Ab und zu besuchen uns auch kleine oder große Musiker und spielen etwas auf ihrer Geige, Cello, Blockflöte, Querflöte usw.

Bild: Ilka Cordes