Naturerfahrung

Bild: Ilka Cordes

Unser wunderschönes Aussengelände ist ein Teil des Lilienthaler Mittelholzes.

Die Kinder können mit den natürlichen Materialien des Waldes spielen, bauen, darauf klettern und durch das Erfühlen den Wald „begreifen“.

Wir finden und beobachten Schnecken, Kellerasseln, Raupen, Schmetterlinge, Igel, Frösche, Eichhörnchen, Vögel u.v. mehr und lernen so die die Tierwelt kennen und behutsam mit ihr umzugehen.

Eine Sandkiste, ein Bolzplatz, eine Wasserpumpe, kleine Höhlen aus Büschen u.m. laden zum Erkunden, Bewegen und Spielen ein. Eine Rutsche und eine Nestschaukel ergänzen unser Außengelände.

Die Kinder bearbeiten jedes Jahr ein kleines Pflanzbeet für Kartoffeln, Erdbeeren, Gurken, Zucchini und begleiten diesen Prozess vom Säen, Ernten, Verarbeiten bis zum Essen.

Bild: Ilka Cordes